Wer wird der neue Rathauschef? Bürgermeisterwahl in Weissach

Von Redaktion
Am 3. Juli wird in Weissach gewählt. Foto: dpa/Bernd Weißbrod

Am Sonntag, 3. Juli, ist Bürgermeisterwahl in Weissach. Noch bis 18 Uhr sind die Wahllokale geöffnet, dann werden die Stimmen ausgezählt. Erhält einer der Kandidaten mehr als die Hälfte aller Stimmen, ist er der neue Bürgermeister von Weissach. Kommt kein Bewerber auf die absolute Mehrheit, gibt es am 24. Juli einen zweiten Wahlgang. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Die Kandidaten

Folgende Kandidaten haben sich beworben: Der Hauptamtsleiter Jens Millow, der Lehrer Pierre Michael, der Gartenbaumeister Ralf Ulrich und der ehemalige Arzt Helmut Epple. Bei Veranstaltungen wie der öffentlichen Kandidatenvorstellung der Gemeinde und der Podiumsdiskussion mit unserer Zeitung hatten die Weissacher die Gelegenheit, auf alle Kandidaten gemeinsam und mehr über ihre Visionen und Standpunkte zu erfahren.

Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen