TSV zeigt Reaktion  nach dem Derby-Debakel
Der TSV Eltingen setzt sich gestern Abend trotz erneutem Unterzahlspiel gegen die SG Sonnenhof-Großaspach mit 1:0 durch. Damit kann der Verein nun endgültig für eine weitere Saison in der Landesliga planen.
Die Hausaufgaben sind gemacht
Der TSV Heimerdingen hat seinen Kader für die neue Landesligasaison zusammen. Beim Schlusslicht SV Leingarten soll am Sonntag die Serie von fünf Niederlagen beendet werden.
Das Bundesligafinale bereitet Kopfschmerzen
49. internationales Pfingstturnier für A-Junioren beim TSV Eltingen kollidiert am Samstag mit dem letzten Spieltag in der ersten Liga. Das slowakische Team Dukla Banska Bystrica ist Titelverteidiger, die SKV Rutesheim will ins Halbfinale.
Die  KSG-Senioren machen das Triple perfekt
Bereits zum dritten Mal in Folge hat die KSG Gerlingen bei den württembergischen Mannschafts-Meisterschaften der Tischtennis-Senioren den Titel geholt. In Nattheim haben die Favoriten in der Altersklasse 50 ihre Sammlung um einen Pokal ergänzen können. Das Trio hatte kaum Konkurrenz zu befürchten.
Die    Krisengespräche  gehen in Jubel  über
Es ist die geschlossene Teamleistung gewesen, mit der die Herrenmannschaft des Stuttgarter Golf Clubs Solitude zum Auftakt der Bundesliga Süd auf der heimischen Anlage in Mönsheim ihren ersten Sieg einfahren konnte. Auf den Plätzen dahinter landeten St. Leon-Rot, Olching, die favorisierten aber ersatzgeschwächten Mannheimer sowie der GC Riedstadt.
Das 6:0 im Derby gleicht einer Demütigung
Die SKV Rutesheim schickt den TSV Eltingen im Landesliga-Derby mit einem halben Dutzend im Gepäck auf den Heimweg. Die kraftlosen Gäste laufen der Elf von Trainer Rolf Kramer fast 90 Minuten lang nur hinterher.
Die SKV macht es spannend
Beim 4:1 in der Landesliga gegen Viktoria Backnang macht Rutesheim den Sieg erst in der Nachspielzeit endgültig perfekt. Der TSV Münchingen geht beim 1:3 gegen den TSV Crailsheim leer aus.
Eltingen lässt  zu neunt zwei Punkte liegen
Der TSV spielt gegen das Landesliga-Schlusslicht SV Leingarten 40 Minuten lang in doppelter Unterzahl und muss sich am Ende über das 1:1 ärgern. Die Gäste kommen mit einem umstrittenen Handelfmeter vier Minuten vor Schluss zum Ausgleich.
Die TSV-Spieler sind hoch im Kurs
Der Eltinger Joshua Trefz führt die Hitliste bei den Nominierungen zur Elf der Woche in der Landesliga an. Er ist bereits zum vierten Mal dabei und damit im Verhältnis zu seinen Einsätzen während dieser Runde Spitzenreiter.
Auf Tuchfühlung mit der  oberen Tabellenhälfte
Borussia Dortmund lässt grüßen: Nach einer verkorksten Hinrunde ist der TSV Eltingen in der Landesliga auf dem besten Wege, doch noch vorzeitig den Klassenerhalt sicherzustellen. Drei Punkte gegen das Schlusslicht SV Leingarten sind eingeplant.
Jetzt  beginnt  die        Warterei
Die Gerlinger Tischtennis-Herrenmannschaft bleibt nach den Relegationsspielen zur Verbandsliga in der Warteposition für einen möglichen Aufstieg. Die Träume der SpVgg Weil der Stadt von der Landesliga platzten hingegen bereits im ersten Spiel gegen die SG Deißlingen, den Vizemeister der Parallelgruppe in der Bezirksliga.
Rutesheim lässt dem FC keine Chance
Standesgemäß hat Fußball-Landes­ligist SKV Rutesheim gegen den vom Abstieg bedrohten FC Marbach mit 5:0 gewonnen – und revanchierte sich damit für die bittere 1:2-Niederlage im Hinspiel.
Ditzingen  verfehlt   das Ziel um Haaresbreite
So bitter kann Sport sein. Da wirft Florian Smarsli vor 700 Zuschauern den viel umjubelten Treffer zum 23:21-Sieg, und trotzdem hat es nicht gereicht – wegen eines einzigen Tores. Die Handballer der TSF Ditzingen haben den Klassenerhalt in der Württembergliga gegen die HSG Ostfildern um Haaresbreite verpasst. Das Hinspiel verloren sie noch mit 23:26, hätten jetzt im Rückspiel am Samstagabend mit drei Toren Differenz gewinnen müssen.
Münchingen geht jetzt  volles  Risiko
Der TSV Eltingen ist auf dem besten Weg, sich in der Landesliga aus der Gefahrenzone zu strampeln. Die Punktejagd geht weiter. Nach dem 2:1-Sieg gegen Heimerdingen tritt die Elf am Freitag, 8. Mai, um 19.45 Uhr in Fellbach an. Münchingen und Rutesheim spielen am Samstag, Heimerdingen erwartet am Sonntag um 15 Uhr Untermünkheim.
Nach Pfingsten geht’s endlich  raus  ins Freie
Bis vor ein paar Monaten haben 18 Kinder der Friedrich-Silcher-Schule in Malmsheim noch nicht gewusst, was Swingolf ist. Das hat sich – im wahrsten Sinne des Wortes – schlagartig geändert, als sie sich Ende des vergangenen Jahres für eine AG angemeldet haben, die einige engagierte und selbst aktive Mitglieder des örtlichen Vereins Swingolf Renningen seither anbieten.
Hinten zu Null und vorne das Tor des Tages
Der Münchinger Defensivmann Michael Sparka steht erstmals in der Elf der Woche der Landesliga Staffel 1. Mit dem Tor des Tages trug er maßgeblich zum 1:0-Sieg seiner Elf gegen den Spitzenreiter TSV Ilshofen bei.
Ein sportliches Zeichen gegen Vorurteile
Die zukünftigen Cityläufer unserer Zeitung begrüßen erstmals neun Asylbewerber in ihrer Trainingsgruppe. Der Förderverein Laufsport Leonberg hat sich auch soziales Engagement als eines der Leitmotive auf die Fahnen geschrieben.
Nur die Warmbronner Weste ist blütenweiß
Die Sportvereinigung feiert fünf Spieltage vor dem Saisonende die Meisterschaft in der Kreisliga B 4. Der Aufsteiger in die A-Klasse ist die einzige Aktivenmannschaft in Württemberg, die alle ihre bisherigen Punktspiele gewonnen hat.
Warmbronn feiert vorzeitig den Titel
Der Spitzenreiter siegt erneut und steht damit als Tabellenführer fest. Hinter der Spvgg Warmbronn bleibt der Kampf um den Relegationsplatz zwei weiter offen, alle vier Anwärter fahren Siege ein.
Hemmingen lässt Hoheneck alt aussehen
Enosis Leonberg feiert in der Kreisliga B 3 einen 4:2-Heimsieg gegen AC Italia Markgröningen. Und auch die GSV Hemmingen jubelt viermal. Der Tabellenvierte aus Hoheneck fährt mit leeren Händen nach Hause.
Heimerdingen II knöpft Flacht einen Punkt ab
Der Spitzenreiter TSV Flacht muss sich mit einem 1:1 zufrieden geben. Nach zwölf Spielen ohne Sieg gelingt der KSG Gerlingen mit dem 2:0 bei der Spvgg Weil der Stadt ein ganz wichtiger Sieg. Die Gastgeber rutschen damit auf einen Abstiegsrang.
 
Interaktiv