Diesmal bleibt das Telefon still
Für die Landesligisten aus dem Altkreis Leonberg fällt der Punktspiel-Vorhang an diesem Wochenende. Das Quartett will noch einmal ein Erfolgserlebnis. Der Liga-Alltag beginnt erst wieder Mitte März.
Nicht nur in    Tokio wird Geschichte  geschrieben
Wir schreiben das Jahr 1964. Für den Reitsport in Deutschland ist das ein besonderes. Bei den Olympischen Spielen in Tokio gewinnt sowohl die Springreiter-Equipe als auch die Dressur-Mannschaft Gold. Fernab von Japan, im beschaulichen schwäbischen Heimsheim, wird ebenfalls Geschichte geschrieben. Im damaligen Gasthaus Krone treffen sich am 2. Dezember zehn Männer und zwei Frauen und gründen den Ländlichen Reit- und Fahrverein.
TSF Ditzingen: Nur  noch im Netz vorne dabei
Der Traditionsclub mit ruhmreicher Vergangenheit kämpft um den Klassenerhalt in der Kreisliga A. Trotz der katastrophalen Ergebnisse zuletzt engagiert sich der Club mit Live-Tickern im Online-Portal FuPa Enz-Murr.
KSG-Frauen landen      ihren      ersten Auswärtssieg
Der Oberligist aus Gerlingen ist beim SV Jungingen erfolgreich. Der TSV Malmsheim lässt hingegen beim Tabellenführer VfL Waiblingen Punkte liegen. Ein Sieg wäre aber drin gewesen, sagt Trainerin Annett Hermann.
Zwölf Tore:     Mönsheim in der Offensive bärenstark
In der Kreisliga B 4 tut die SpVgg mit dem 8:4 in Kornwestheim etwas für das Torverhältnis. Weil die Unparteiischen in Weissach und in Merklingen nicht erscheinen, fallen zwei Spiele aus.
Höfingen gibt sich im Spitzen-duell keine Blöße
Der Tabellenführer der Kreisliga B 3 baut mit dem souveränen 4:0-Erfolg gegen den KSV Hoheneck seinen Vorsprung gegenüber dem direkten Verfolger auf fünf Punkte aus. Die SVGG Hirschlanden gewinnt in Unterzahl, beklagt aber drei Ausfälle.
TSV    Merklingen beendet seine Negativserie
Die Bezirksligisten aus dem Altkreis Leonberg verbuchen eine erfolgreiches Wochenende, allein Renningen verliert erwartungsgemäß gegen Germania Bietigheim.
TSV Eltingen kassiert 1:1  in  90. Minute
Der Landesligist muss sich in der Landesliga bei der SpVgg 07 Ludwigsburg mit einem Remis zufrieden geben. Der Führungstreffer von Mario Klotz reicht nicht für einen Dreier.
Marco Knittel avanciert zum Super-Joker
Der Stürmer macht mit seinen zwei Toren aus dem 0:1-Rückstand gegen den FV Löchgau einen 2:1-Heimsieg für seinen TSV Münchingen. Nach einer schwachen ersten Halbzeit kommt der Landesligist wie verwandelt aus der Kabine.
Der TSV Flacht feiert  Torfestival
In der Kreisliga A 2 patzt Kosova Kornwestheim gegen den TSV Münchingen II. Der Sieger dieses Verfolgerduells schließt damit bis auf einen Punkt zum Tabellendritten auf.
2:1 – SKV Rutesheim setzt die Serie fort
Der Tabellenzweite der Landesliga entscheidet das Derby gegen den TSV Heimerdingen vor 250 Zuschauern für sich. Die Elf von Trainer Rolf Kramer spielt in der zweiten Hälfte in Überzahl, kann aber kein Kapital daraus schlagen.
Spitzenspiel oder Kindergeburtstag oder doch beides
Die Kicker der KSG Gerlingen müssen nach Pattonville, was ein Spitzenspiel werden könnte. Die TSF Ditzingen müssen zum Spitzenreiter Flacht – können sie ausgerechnet dort ihre Negativserie beenden? Die Kreisliga A2 ist spannend am Samstag.
SVR: Und es geht doch  noch schlimmer
Der Bezirksligist aus Renningen hat fast keine Spieler mehr. Nur noch sieben aus dem Kader der ersten Mannschaft stehen zur Verfügung. In den letzten drei Spielen vor der Winterpause darf der Abstand zum rettenden Ufer nicht zu groß werden.
Altkreisderby mit eingebauter Torgarantie
Wenn die Landesligisten SKV Rutesheim und TSV Heimerdingen aufeinandertreffen, dann herrscht Alarmstufe rot vor den Toren. In den letzten Begegnungen klingelte es immer mindestens viermal.
Im zweiten Anlauf passt es dann doch
Reiner Havenith übernimmt bis zum Saisonende das Traineramt bei den Württembergliga-Frauen der SG Leonberg/Eltingen. Eine Anfrage des Vereins hat ihm vor knapp drei Jahren auch schon für das Männerteam vorgelegen.
Ein Fest-Zuschuss für den fleißigsten Verein
Der Fußballclub, der bis Ende der Saison am meisten Liveticker auf FuPa Enz-Murr online gestellt hat, bekommt Getränke, 200 Brötchen und 200 Würste für ein Vereinsfest. Beim LKZ-Infoabend ist der TSV Höfingen besonders präsent.
Nach   der Pause wird das   Spiel  ziemlich      konfus
Die zweite Niederlage in dieser Oberliga-Saison mussten die Basketball-Frauen des TSV Malmsheim gegen den TV Derendingen einstecken. Die Mannschaft um Trainerin Annett Hermann verlor deutlich mit 56:81 Punkten. Bereits in der vergangenen Saison ist Derendingen ein unüberwindbares Hindernis für die Malmsheimer Spielerinnen gewesen.
Jetzt zählt nur noch der Blick nach unten
Merklingen steht nach dem 1:3 in Pflugfelden im Niemandsland der Bezirksligatabelle. Der TSV Eltingen II gibt dafür mit dem 3:1 im Derby gegen die SpVgg Renningen ein weiteres Lebenszeichen von sich.
Drei  Eigentore  in Münchingen
Die SVGG Hirschlanden/Schöckingen setzt sich gegen Münchingen III mit 8:3 durch. Der TSV Höfingen bleibt weiterhin auf Platz eins. Die Kreisliga B3 wird weiterhin von Höfingen dominiert, das mit 5:2 gewinnt.
Münchingen belohnt sich in der Nachspielzeit
Im Strohgäuderby der Landesliga setzt Kapitän Michele Ancona einen direkten Freistoß zum 3:2 in die Heimerdinger Maschen. Die Gastgeber finden nach zuletzt guten Leistungen vor allem in der ersten Hälfte überhaupt nicht ins Spiel.
Gebersheim II beendet seine Durststrecke
Spannung in der Kreisliga B 4: Pechvogel Heimerdingen III unterliegt Mönsheim in letzter Minute und bleibt erneut ohne Punkt. Gebersheim II macht es besser und gewinnt nach sieben Niederlagen in Folge.
Anzeige
 
Interaktiv
  • Facebook