Unfall in Friolzheim Zwei Schwerverletzte nach Zusammenstoß

Von
Bei den beiden Autos gab es einen Totalschaden. Foto: SDMG

Friolzheim - Am Donnerstagabend ist es gegen 22 Uhr auf der L 1180 Leonberger Straße zwischen dem Ortsausgang Friolzheim und dem Dieb-Kreisverkehr zu einem schweren Frontalzusammenstoß gekommen. Zwei Personen wurden dabei schwer verletzt.

Die Ursache für den Zusammenstoß steht noch nicht fest. Im Einsatz waren die Feuerwehr Friolzheim mit 15 Wehrleute und drei Fahrzeugen, der Rettungsdienst mit zwei Rettungswagen und einem Notarzt, darunter auch ein Rettungswagen und Notarzt aus Böblingen und die Helf er vor Ort Friolzheim. Die Strecke wurde von Friolzheim durch die Feuerwehr abgesperrt, von der anderen Seite durch die Polizei, die mit 2 Funkstreifenwagen vor Ort war. Der Unfallaufnahmedienst hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Artikel bewerten
10
loading
Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden