Leonberg - Ein bislang unbekannter Einbrecher hat am Wochenende sein Unwesen in Leonberg getrieben. Wie die Polizei berichtet, verschaffte sich der Unbekannte in der Zeit zwischen Samstag, 16.30 und 18.50 Uhr, Zutritt zu einem Haus in der Seestraße. Hierfür hebelte er eine Türe auf, die vom Garten zum Wohnhaus führt. Drinnen im Haus wurde ein Zimmer nach Wertgegenständen durchsucht. Was geklaut wurde und wie hoch der Wert des Diebesgut ist, dazu konnte die Polizei bislang keine Angaben machen. Der durch Einbruch entstandene Schaden liegt laut Polizei bei 100 Euro.