Rewe in Leonberg Für die Weihnachtseinkäufe ist der neue Markt fertig

Von
Der Rohbau des neuen Rewe-Marktes ist fertiggestellt. Foto: factum/Granville

Leonberg - Wir sind fertig!“, ruft Felix Gleixner. Der Zimmermann aus Dasing bei Augsburg hält auf der Baustelle des Rewe-Marktes an der Römerstraße den traditionellen Richtspruch. In gut 100 Tagen nach Spatenstich steht der Rohbau des Supermarktes, der Innenausbau kann beginnen. Und so bleibt dem Zimmermann nur noch, allen seinen Dank auszusprechen, die dem Werk geneigt sind und den Segen für alle Beteiligten zu erbitten.

An der Römerstraße 25 baut der Regensburger Projektentwickler Ratisbona Handelsimmobilien derzeit einen neuen Rewe-Markt samt integrierter Bäckerei, nachdem der alte an der gleichen Stelle abgerissen wurde. Der neue entsteht auf einem rund 6150 Quadratmeter großen Grundstück. Mit dem Bau der neuen Immobilie erweitert der Lebensmitteleinzelhändler seine Mietfläche von 1900 auf rund 2250 Quadratmeter, um den Kunden ein breiteres Sortiment anbieten zu können.

Diese Ausweitung und Aufwertung des Einzelhandelsstandortes hat der Erste Bürgermeister Ulrich Vonderheid anlässlich des Richtfestes besonders begrüßt. Leonberg habe eine hohe Kaufkraft, doch leider gelinge es noch nicht, sie alle vor Ort zu halten, meinte der Finanzbürgermeister. Der neue Markt tue deshalb der Stadt, aber auch der Region gut.

Ratisbona errichtet das Objekt nach dem Rewe-Green-Building-Konzept mit einem rund 40 Prozent geringeren Energieverbrauch. Die Übergabe des Objektes an den Betreiber wird voraussichtlich im November dieses Jahres erfolgen.

Artikel bewerten
20
loading
Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden