Renningen/Rutesheim Einbrecher unterwegs

Von
Unbekannte Einbrecher haben in Renningen und in Rutesheim ihr Unwesen getrieben. Foto: dpa-Symbolbild

Renningen/Rutesheim - Einbrecher haben in den vergangenen Tagen wieder ihr Unwesen getrieben. In Renningen verschafften sich bislang unbekannte Täter am Freitag zwischen 17.50 und 20 Uhr über ein Terrassenfenster Zutritt in ein Einfamilienhaus in der Schönblickstraße und stahlen Münzen im niedrigen, dreistelligen Wert. Der entstandene Schaden an dem aufgebrochenen Fenster kann noch nicht benannt werden.

In Rutesheim drangen bislang unbekannte Täter in der Zeit zwischen Donnerstag und Samstag in ein Wohnhaus in der Stadtmitte ein´. Wie die Polizei berichtet, hebelten sie solange an der Balkontüre, bis das Glas zu Bruch ging. So konnten sie die Schiebetüre öffnen. Im Haus wurden sämtliche Zimmer und Schränke durchsucht. Ob etwas entwendet wurde ist unbekannt. Der Schaden an der Türe beläuft sich auf etwa 300 Euro.

Artikel bewerten
6
loading
Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln
  1. null