Renningen im Kreis Böblingen Unbekannte kippen Farbe in einen See

Von
Der See ist durch Farbe verunreinigt worden. Foto: Stadt Renningen

Böblingen - Unbekannte haben vermutlich am Dienstag, 22. August, Farbe in den Renninger See (Kreis Böblingen) gekippt. Das berichtet die Renninger Stadtverwaltung. Seitdem leuchtet der See in Grün, Blau und knalligem Türkis. Im Uferbereich ziehe sich ein breiter, türkisfarbener Streifen entlang, heißt es weiter. Die Polizei sei eingeschaltet, die Ermittlungen liefen.

Das Umweltamt hat Proben des eingefärbten Wassers entnommen, um die Farbe untersuchen zu lassen und die Wasserqualität zu testen. Seit Mittwoch ist eine Spezialfirma vor Ort und saugt die Farbe ab.

Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass der See nun für Mensch und Tier gesperrt sei und niemand mit dem verunreinigten Wasser in Berührung kommen dürfe. Hunde sollen deshalb angeleint werden.

Fotostrecke
Artikel bewerten
3
loading
Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln
  1. null