Renningen - Die Polizei Leonberg, Telefon 0 71 52 / 60 50, sucht eine bislang unbekannte Zeugin, die am Mittwoch gegen 15.45 Uhr in der Bahnhofstraße mutmaßlich eine Sachbeschädigung beobachten konnte. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde an einer Arztpraxis das äußere Glas der Doppelglasfenster durch einen Schneeballeingeworfen. Zu diesem Zeitpunkt hielten sich vier Jungs im Alter zwischen zwölf und 14 Jahren in unmittelbarer Nähe zum Tatort auf. Sie wurden anschließend von der unbekannten Frau in die Praxis gebracht. Ohne Angaben ihrer Personalien hat die Frau, die vermutlich mit einem schwarzen Mercedes unterwegs war, die Arztpraxis kurz darauf wieder verlassen. Sie und eventuell weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Inwiefern die angetroffenen Buben im Zusammenhang mit der Sachbeschädigung stehen, ist derzeit noch nicht bekannt.