Magstadt/Renningen - Aufgrund von Straßenglätte kam es am Dienstagfrüh auf der B464 zu einem Verkehrsunfall. Wie die Polizei mitteilt, kam der VW-Fahrer aufgrund von nicht an die Straßenverhältnisse angepasste Geschwindigkeit im Bereich einer Unterführung ins Schleudern und überschlug sich. Das Fahrzeug kam auf den Rädern zum stehen. Der Fahrer wurde schwer verletzt. Die Straße im Bereich Magstadt in Richtung Renningen war für die Unfallaufnahme und die Bergung gesperrt.