Leonberg - Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und regennasser Fahrbahn kam es am Freitag zu einem Unfall in Leonberg. Wie die Polizei mitteilt, kam der Fahrer eines Skoda aus Richtung Stuttgart und wollte nach rechts in die Neue Ramtelstraße abbiegen. Dabei kam der Fahrer nach rechts auf de Verkehrsinsel und überfuhr ein Verkehrszeichen. Das Fahrzeug kam nach mehreren Meter zum stehen. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr Leonberg streute ausgelaufene Betriebsstoffe ab. Das Fahrzeug musst abgeschleppt werden.