Leonberg Die Chance für Arbeitgeber

Von ulo
Die Interkom findet in diesem Jahr wieder in der Leonberger Stadthalle statt. Foto: Veranstalter

Leonberg - Gleich zwei gute Gelegenheiten bieten sich den Firmen im Altkreis, sich als zukunftsfähiger Arbeitgeber zu präsentieren: die Ausbildungsmesse Interkom und die Schulferienfirmentage. Für beides läuft derzeit die Anmeldung für die Betriebe.

Interkom am 6. Oktober in Leonberg

Die Interkom findet dieses Jahr wieder in der Stadthalle Leonberg statt, und zwar am Freitag, 6. Oktober, von 9 bis 16 Uhr. Die Messe für den nördlichen Landkreis wird von den Städten Leonberg, Renningen, Rutesheim und Weil der Stadt sowie den Gemeinden Aidlingen, Grafenau, Magstadt und Weissach getragen. Seit der Premiere im Jahr 2009 wird sie sehr gut von den Jugendlichen angenommen. „In der Stadthalle Leonberg können große Firmen, kleine Betriebe und Institutionen aus dem Landkreis Böblingen und den Nachbarlandkreisen ihr Spektrum an Ausbildungsberufen und dualen Studiengängen präsentieren“, sagt der Leonberger Wirtschaftsförderer. Die Veranstalter planen für 2017 mit etwa 60 Firmen und Organisationen als Aussteller und rund 1500 Schülern aus den acht veranstaltenden Kommunen. Anmeldungen sind möglich bei Kerstin Raschke, per E-Mail an raschke@vfj-bb.de oder unter der Nummer 01 63 / 8 98 90 23.

Firmenluft in den Ferien schnuppern

Die Schulferienfirmentage gibt es bereits seit dem Jahr 2006, seitdem haben rund 3000 Schüler und 124 Betriebe mitgemacht. Die Firmen stellen sich den Jugendlichen zwischen dem 27. Juli und 10. September jeweils einen Tag lang vor. „Der Einblick in die Unternehmen kann über Vorträge, bei der Führung übers Werksgelände, beim Blick über die Schulter am Arbeitsplatz“ oder im Austausch mit Auszubildenden erfolgen, sagt Sascha Meßmer, der Wirtschaftsförderer im Kreis. Die Schüler können sich für bis zu drei Firmentage anmelden und vielfältige Erfahrungen sammeln. Sie müssen mindestens 14 Jahre alt sein und im Landkreis wohnen oder hier zur Schule gehen. Sobald sich die Unternehmen auf der Internetseite www.firmentage.de angemeldet haben, wird diese für die Jugendlichen freigeschaltet.

Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen