Corona-Lockerungen Ohne Test ins Leobad

Von
Ab Donnerstag kann im Leobad ohne Schnelltest gerutscht werden. Foto: Simon Granville

Leonberg - Die niedrigen Inzidenzzahlen im Landkreis und in Leonberg ziehen weitere Erleichterungen für einen Besuch im Leobad nach sich. Ab sofort können sich Dauerkartenbesitzer auch über die Luca-App für den Besuch registrieren. Die Testpflicht für alle Freibadgänger entfällt von diesem Donnerstag an.

Dauerkartenbesitzer brauchen sich nicht mehr mit Stift und Zettel anmelden. Sie können ganz bequem via Luca-App, die auch in der Gastronomie eingesetzt wird, einchecken. Der QR-Code liegt an der Kasse bereit. Jahreskartenbesitzer müssen weiterhin ihre Karte mitbringen und vorzeigen. Für diejenigen, die die Luca-App nicht nutzen, besteht weiterhin die Möglichkeit, das zuhause ausgedruckte und ausgefüllte Formular mitzubringen.

Der Ticketvorverkauf bleibt bestehen. Jedoch können Onlinetickets nicht mehr nur drei, sondern künftig fünf Tage im Voraus erworben werden.

Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen