Zwischen Stuttgart-Feuerbach und Engelbergtunnel Lkw brennt lichterloh – A81 in beide Richtungen gesperrt

Von
Schwerer Lkw-Brand auf der A81 bei Stuttgart Foto: Andreas Rosar/Fotoagentur-Stuttgart

Stuttgart - Ein schwerer Lkw-Brand sorgt derzeit auf der A81 für ein Verkehrschaos. Nach ersten Angaben der Polizei ist der Sattelschlepper kurz nach 13 Uhr zwischen Stuttgart-Feuerbach und dem Engelbergtunnel aus bislang ungeklärter Aussage in Brand geraten.

Die Feuerwehr rückte kurze Zeit später an und begann umgehend mit den Löscharbeiten. Bis dato konnte die Polizei keine Angaben zu möglichen Verletzten geben. Auch zur Schadenshöhe ist bislang nichts bekannt. Die A81 ist derzeit aufgrund starker Rauchentwicklung in beide Fahrtrichtungen gesperrt, es kommt zu massiven Verkehrsbehinderungen. Autofahrer werden gebeten, das Gebiet möglichst weiträumig zu umfahren.

Die Sperrung soll nach Angaben der Polizei noch einige Stunden dauern. Weitere Informationen in Kürze.

Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen