Wimsheim Einmal Bauernmarkt zum Mitnehmen

Von
Der Bauernmarkt in der Hagenschießhalle lockt jedes Jahr viele Besucher an. 2021 bleibt es bei der Online-Variante. Foto: Archiv/Andreas Gorr

Wimsheim - Im Jahr 2020 hatten die Teilnehmer des Wimsheimer Bauernmarkts echtes Glück: Die Veranstaltung fand noch rechtzeitig vor dem großen Lockdown im März statt. Der Markt 2021 stand dagegen unter keinem guten Stern – daher wurde die Aktion vorsichtshalber schon vor einigen Monaten in den Oktober verschoben, im März gab es nur einen „Bauernmarkt to go“ mit der Möglichkeit, die Waren der Aussteller online zu bestellen. Der Termin für den nächsten „echten“ Bauernmarkt wäre eigentlich am kommenden Samstag gewesen. „Da es leider nicht möglich war, den Markt in gewohnter Weise durchzuführen, haben wir uns entschlossen, den Markt wieder als ,Bauernmarkt to go‘ anzubieten“, berichtet die Organisatorin Sina Bertsch.

Nächste Veranstaltung für 12. März 2022 in Aussicht

Der Wimsheimer Bauernmarkt ist für seine vielen regionalen Aussteller bekannt und lockt jedes Jahr reichlich Besucher an. Da die Inzidenzwerte im Enzkreis wieder merklich gestiegen sind, „wäre eine sichere und erfolgreiche Durchführung in der Hagenschießhalle nicht gewährleistet“, erklärt Sina Bertsch. Der nächste Bauernmarkt im bekannten Format soll daher auf Wunsch der Veranstalter am Samstag, 12. März 2022, in der Hagenschießhalle stattfinden. Und wie funktioniert der „Bauernmarkt to go“? Im Onlineshop können die Aussteller ihre Waren anbieten. Kunden können sich entweder fertige „Bauernmarktboxen“ – gefüllt mit verschiedenen Produkten – kaufen oder sich ihre eigene Box zusammenstellen. Die fertigen Boxen können kontaktlos in Wimsheim im Geschäft Blumenstiel (Hellachstraße 2) abgeholt oder nach Hause geliefert werden. Der Shop wird regelmäßig um neue Produkte ergänzt. Aus organisatorischen Gründen sind die Bestellungen und anschließenden Lieferungen aber nur innerhalb eines bestimmten Zeitfensters möglich.

Lesen Sie aus unserem Angebot: Alle News zur Coronapandemie

Der Verkauf läuft über die Homepage des Bauernmarkts. Die Bestellphasen dauern immer bis Mittwoch, die Abholung oder Lieferung sind Freitag oder Samstag möglich. Die erste Bestellphase endet am Mittwoch, 20. Oktober, um 12 Uhr, die Abholung ist dann am 22. oder 23. Oktober möglich. Einen Überblick über die Aussteller kann man sich auf der Internetseite verschaffen.

Bauernmarkt im Internet

www.bauernmarkt-wimsheim.de

Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen