Weissach Ein Bürgerfest zur neuen Ortsdurchfahrt

Von
So wird der Verkehr umgeleitet. Foto: Gemeinde Weissach

Weissach - Die Großbaustelle an der Ortsdurchfahrt Flacht hat so manche Nerven gekostet – einerseits bei den Anwohnern und Gewerbetreibenden, die während der Bauzeit nur schwer zu erreichen waren. Andererseits bei Autofahrern, die zwei Jahre lang große Umleitungen in Kauf nehmen musten. Umso größer die Erleichterung, als die Straße im Sommer wieder freigegeben werden konnte. Zum Abschluss der Sanierung und Umgestaltung der Ortsdurchfahrt Flacht möchte die Gemeinde deshalb gemeinsam mit den Weissachern und Flachtern ein Bürgerfest feiern. Der Termin ist am Samstag, 14. September, im Ortskern Flacht, Beginn ist um 13 Uhr. Es gibt auch ein kleines Rahmenprogramm.

Insgesamt wurden die Straße und Gehwege vollständig ausgebaut, die vorhandenen Wasser- und Kanalisationsleitungen grundhaft erneuert. Der Ortsmittelpunkt erhielt durch eine veränderte Platzgestaltung ein neues Erscheinungsbild. 8000 Quadratmeter Asphalt wurden verbaut, mit der Fahrbahndeckensanierung zwischen Weissach und Flacht sogar insgesamt 15500 Quadratmeter, berichtet die Gemeindeverwaltung. Mehr als vier Kilometer neue Kabel wurden unter der Erde verlegt.

Artikel bewerten
7
loading
Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen