Weihnachtsmarkt in Leonberg Tolle Stimmung auch in Rutesheim

Von

Das Thema Geschirr interessiert auch in Rutesheim. Beim dortigen Weihnachtsmarkt gibt es noch keine Glaspflicht. „Wir schauen, wie es in Leonberg läuft“, sagt der Erste Beigeordnete Martin Killinger, der sich am Samstag über einen „gigantischen Besuch“ freut. Vom griechischen Elternverein bis zu den Gumpahexa präsentieren sich fast alle Vereine mit Leckereien und selbstgemachten Präsenten.

Foto: factum/Bach
Die Jugendfeuerwehr ist in Sachen Geschirr schon weiter als die Stadt. Den Glühwein schenken die Aktiven um den Jugendleiter Max Schürholz in Tassen mit dem eigenen Logo JF aus. Für die 30 Jugendlichen eine gute Gelegenheit, ihre Altersgenossen zur Mitarbeit zu animieren. „Bei uns macht es Spaß, aber wir sind kein Spaßverein“, sagt Schürholz selbstbewusst. Denn wenn die Nachwuchsretter 18 sind, sind sie bei echten Einsätzen dabei.
Artikel bewerten
26
loading
Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen