Virtuelle Ausbildungsbörse Die interkom läuft am Donnerstag im Internet

Von
Die interkom findet am 26. November virtuell statt. Das Ausbildungsmagazin ist bereits jetzt im Internet abrufbar. Foto: LKZ

Renningen - Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen – davon können auch die Organisatoren und Aussteller der interkommunalen Ausbildungsbörse interkom ein Lied singen. Wegen der Corona-Pandemie ist in diesem Jahr alles anders – und so findet die zwölfte Auflage der interkom im Netz statt.

Live-Chat und virtueller Rundgang

Am nächsten Donnerstag, 26. November, ist es soweit: Auf www.interkom-azubiboerse.de präsentieren sich an diesem Tag mehr als 30 regionale und überregionale Aussteller von 9 bis 16 Uhr auf der virtuellen Messe. Sie informieren über rund 100 Ausbildungsberufe und knapp 50 duale Studiengänge der Branchen Banken/Versicherungen, Bildung/Weiterbildung/Beratung, Handel, Handwerk, Industrie, Soziales und Verwaltung/Dienstleistung.

Bei einem virtuellen Messerundgang können sich junge Menschen über den Einstieg ins Berufsleben zu informieren, Ausbildungsbetriebe kennenlernen und sich austauschen. Am Veranstaltungstag selbst haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, via Live-Chat direkt mit den einzelnen Ausstellern in Kontakt zu treten. Die Messen-Webseite ist im Anschluss noch weitere zwei Wochen im Netz abrufbar.

Ausbildungsmagazin ist abrufbar

Im begleitenden Ausbildungsmagazin sind zudem viele wertvolle Tipps und Informationen rund um das Thema Bewerbung, Vorstellungsgespräch, Ausbildungsberufe, Studiengänge und vieles mehr zu finden. Das Magazin ist jederzeit abrufbar unter leonberger-kreiszeitung.weekli.pub/docs/8029?page=1.

Veranstaltet wird die Ausbildungsbörse interkom von den Städten Leonberg, Renningen, Rutesheim, Weil der Stadt und den Gemeinden Weissach, Aidlingen, Grafenau und Magstadt, für die Organisation ist Evin Sevinc vom Verein für Jugendhilfe zuständig. Der Eintritt ist frei.

Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen