Unfallflucht in Weil der Stadt Fahrradfahrer streift Seat

Von Sophia Herzog
Die Polizei sucht nach Zeugen des Vorfalls in Weil der Stadt. Foto: Pixabay

Einen Schaden in Höhe von rund 1500 Euro hat ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer hinterlassen, als er am Dienstag zwischen 6.15 Uhr und 17.20 Uhr in Weil der Stadt einen Seat beschädigt hat. Dieser war am Fahrbahnrand der Josef-Beyerle-Straße geparkt.

Im Anschluss an den Unfall fuhr der Unbekannte davon, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Angesichts des Schadensbildes an dem Seat vermutet die Polizei, dass es sich bei dem Verursacher um einen Radfahrer gehandelt hat. Zeugen können sich mit dem Polizeirevier Leonberg unter der Telefonnummer 0 71 52 / 60 50 in Verbindung zu setzen.

Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen