Die Polizei sucht Zeugen nach einer Verkehrsunfallflucht auf der B 295 bei Renningen. Bisherigen Aussagen zufolge befuhr ein bislang unbekannter Fahrer am Donnerstag zwischen 15.30 und 15.50 Uhr die Bundesstraße 295 in Richtung Leonberg. Im Bereich Renningen kam er vermutlich nach links von der Fahrbahn ab, wobei er auf Höhe der Einmündung zur Leonberger Straße mehrere Warnbaken überfuhr. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 300 Euro. Der Unbekannte verschwand, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Laut Zeugenaussagen könnte es sich um einen Renault gehandelt haben. Weitere Hinweise nimmt die Polizei unter 0 71 52 / 60 50 entgegen.