Unfallflucht auf der A8 Lkw-Fahrer touchiert anderen Lastwagen und fährt weiter

Von Sophia Herzog
Die Polizei sucht nach Zeugen des Unfalls. Foto: dpa/Stefan Puchner

Am Donnerstagabend hat sich auf der Autobahn 8 im Bereich der Anschlussstelle Leonberg-Ost eine Unfallflucht ereignet. Der 60 Jahre alte Fahrer eines Lkw-Gespanns war gegen 21 Uhr in Fahrtrichtung München unterwegs und wollte von der Fahrbahn auf den Ausfädelungsstreifen wechseln. Dabei näherte sich ihm ein noch unbekannter Lkw-Fahrer von hinten und touchierte schließlich das Fahrzeug des 60-Jährigen am vorderen rechten Eck.

Obwohl der 60-Jährige versuchte, den Unbekannten durch Lichtzeichen auf den Unfall aufmerksam zu machen, setzte dieser seine Fahrt unbeirrt fort. Der entstandene Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf rund 1000 Euro. Hinweise nimmt die Verkehrspolizei Ludwigsburg unter der Telefonnummer 07 11 / 6 86 90 entgegen.

Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen