Unfall in Mönsheim Motorradfahrer wird schwer verletzt

Von
Ein Motorradfahrer stürzt auf der Landesstraße 1177 zwischen Weissach und Mönsheim und wird schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen. Foto: dpa/Roland Weihrauch

Mönsheim - Bei einem Unfall auf der Landesstraße 1177 zwischen Weissach und Mönsheim ist am Montagnachmittag ein Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilt, war der 53-Jährige nach derzeitigem Kenntnisstand gegen 13.20 Uhr von Weissach kommend in Richtung Mönsheim unterwegs, als er einen Sattelzug überholte, der vor ihm fuhr. Beim Einscheren geriet der Motorradfahrer ins unbefestigte Straßenbankett und stürzte schwer. Mit dem Sattelzug war er offenbar nicht kollidiert.

Der schwer verletzte Biker wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Das Motorrad fing Feuer und brannte völlig aus, die Überreste wurden abtransportiert. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 6000 Euro geschätzt.

Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen