Unfall in Leonberg Zusammenstoß auf der Geze-Kreuzung

Von red
Drei Frauen wurden bei dem Zusammenstoß verletzt, die Autos erlitten Totalschaden. Foto: /Karsten Schmalz

Drei leicht verletzte Personen und 21 000 Euro Sachschaden sind das Ergebnis eines Unfalls, der sich am Sonntagabend im Kreuzungsbereich der Gebersheimer Straße und der Brennerstraße in Leonberg (Geze-Kreuzung) ereignet hat. Die Ampel war zu diesem Zeitpunkt nicht in Betrieb.

Eine 50 Jahre alte Peugeot-Fahrerin war gegen 17.45 Uhr in der Gebersheimer Straße in Richtung Friedhofstraße unterwegs. Die Polizei geht davon aus, dass sie beim Einfahren in die Kreuzung den Seat einer 19-Jährigen übersah, die die Brennerstraße in Richtung Autobahn befuhr. In der Folge nahm die Peugeot-Fahrerin der 19-Jährigen die Vorfahrt, es kam zum Zusammenstoß.

Durch die Wucht des Aufpralls stieß der Peugeot gegen einen Fiat, der auf dem Linksabbiegestreifen in der Brennerstraße stand. Der Peugeot und der Seat waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die beiden Fahrerinnen sowie die Beifahrerin im Seat wurden verletzt.

Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen