Unfall bei Weil der Stadt Beim Abbiegen auf der B295 kollidiert

Von Sophia Herzog
Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Foto: SDMG/Dettenmeyer

Am Donnerstagnachmittag ist es auf der Bundesstraße 295 auf Weil der Städter Gemarkung zu einem Verkehrsunfall gekommen. Um 14.07 Uhr war ein schwarzer Pkw auf der Bundesstraße von Weil der Stadt kommend unterwegs. Der Unfallverursacher, ein weißer Mercedes, war nach ersten Angaben der Polizei aus Richtung Ihinger Hof nach Weil der Stadt unterwegs und übersah den schwarzen Pkw beim Abbiegen.

Bei der Kollision wurden beide Fahrer leicht verletzt. Die Autos mussten abgeschleppt werden. Weil durch den Unfall auch Kraftstoffe ausgetreten waren, rückte die Freiwillige Feuerwehr an. Die Unfallstelle wurde erst um 15.54 Uhr wieder komplett freigegeben.

Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen