Unfall bei Renningen Fußgänger wird von Auto erfasst

Von
Ein 22-jähriger Fußgänger will am späten Samstagabend die Kreisstraße beim Malmsheimer Flugplatz überqueren. Eine Autofahrerin erfasst ihn mit ihrem Mercedes. Foto: dpa/Patrick Seeger

Renningen - Bei einem Unfall nahe des Sportfliegerclubs in Malmsheim ist am Samstagabend gegen 22.15 Uhr ein Fußgänger schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilt, wollten mehrere Fußgänger auf Höhe der Zufahrt zum Sportfliegerclub die Kreisstraße 1013 vom Flugplatz kommend in Richtung Malmsheim überqueren. Drei von ihnen hatten die Fahrbahn bereits überquert, als ein 22-Jähriger auf die Straße trat. Eine Mercedes-Fahrerin, die in Richtung Perouse unterwegs war, erfasste den Mann mit ihrem Wagen, der dabei schwer verletzt wurde. Der Rettungsdienst brachte ihn in ein Krankenhaus.

Die Polizei ermittelt wegen Beleidigung

Die 38 Jahre alte Mercedes-Fahrerin hatte an der Unfallstelle angehalten und war ausgestiegen. Laut Polizei wurde sie von einzelnen Personen aus der Fußgängergruppe beschimpft und beleidigt. Gegen diese Personen wird nun wegen Beleidigung ermittelt. Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zu dem Unfall und auch zu den Beleidigungen machen können, sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Ludwigsburg (Telefon 07 11 / 6 86 90) zu melden.

Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen