Renningen - Vermutlich, weil er eine rote Ampel übersah, kam es am Dienstagnachmittag auf der B295 zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Wie die Polizei berichtet, befuhr der graue Mercedes die B295 in Richtung Weil der Stadt. An der Ampel aus Richtung Weil der Stadt kommend wollten zwei Autos bei grüner Ampel nach links Richtung Renningen abbiegen. Dabei kam es zur Kollision mit dem grauen Mercedes. Verletzt wurde niemand. Die beiden Mercedes mussten abgeschleppt werden. Der dritte Wagen konnte seine Fahrt fortsetzen. Die Straße musste kurzzeitig voll gesperrt werden, damit eine Spezialkehrmaschine die ausgelaufenen Betriebsflüssigkeiten aufnehmen konnte.