Unfall auf der B 295 bei Leonberg Seat prallt auf Porsche – eine Verletzte und hoher Schaden

Von
Auf der B 295 zwischen Leonberg und Renningen hat es am Samstag einen Unfall gegeben. Dabei wurde eine Frau leicht verletzt, der Schaden liegt bei rund 40 000 Euro. Foto: dpa-Bildfunk/Malte Christians

Leonberg - Auf der B 295 zwischen Leonberg und Renningen hat es am Samstag gekracht. Gegen 13 Uhr war ein 41-jähriger Porsche-Fahrer von Leonberg kommend in Richtung Renningen unterwegs. Auf Höhe der Auffahrt zur A 8 in Fahrtrichtung München musste er an einer gelben Ampel bremsen. Das erkannte eine 29-jährige Seat-Fahrerin hinter ihm zu spät. Sie prallte auf den Porsche.

Dabei wurde die Seat-Fahrerin leicht verletzt, der Rettungsdienst brachte sie in ein Krankenhaus. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von rund 40 000 Euro. Während der Unfallaufnahme musste eine Spur für etwa eine Stunde gesperrt werden, der Verkehr staute sich.

Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen