Unfall auf der A 8 bei Rutesheim Renault prallt gegen einen Lastwagen

Von
Unfall auf der A 8 bei Rutesheim: Eine Renault-Fahrerin kommt von der Fahrbahn ab und prallt gegen einen Lastwagen, der in einen Grünstreifen rutscht. Foto: SDMG/Dettenmeyer

Rutesheim - Auf der A 8 bei Rutesheim hat es am Mittwoch ordentlich gekracht. Eine Frau wurde leicht verletzt, der Schaden liegt bei rund 30 000 Euro.

Wie die Polizei berichtet, war eine 24 Jahre alte Renault-Fahrerin gegen 14.45 Uhr auf der mittleren pur in Fahrtrichtung München unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Lastwagen. Der Renault wurde nach links gegen die Mittelleitplanke geschleudert, der Lkw rutschte nach rechts in den Grünstreifen. Die Renault-Fahrerin wurde leicht verletzt, der Rettungsdienst brachte sie ins Krankenhaus.

Die Autobahn musste zunächst bis etwa 15.30 Uhr in Fahrtrichtung München voll gesperrt werden. Anschließend war nur noch die rechte Spur blockiert. Es gab einen Rückstau von etwa zehn Kilometern.

Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen