Nach ihrem Aufstieg in die Landes­liga will die zweite Mannschaft der WTG Heckengäu gleich wieder durchstarten. Ein Podestplatz am Saisonende ist als Zielsetzung ausgegeben worden. Die Sechskämpfer Niccolo Spiess (16) und Adrian Dudev (15) bilden zusammen mit den Routiniers Tobias Weckerle (Kapitän, 26), Lars Herbstritt (24), Jan Griesmeier (18) und dem Neuzugang Peter Knemeyer (23) das Rumpfteam. Mit den Gerätespezialisten Luis Weiß (20) und Christian Marques (20) besetzt die WTG II den Boden, Sprung und das Reck hochkarätig. Das Team wird komplettiert durch Janek Mohr (19), Yannick Kellenberger (17) und Moritz Dieterich (18), die allesamt von der dritten Mannschaft aufrücken.