Tennis-Regionalliga Starker Auftakt für TC Leonberg

Von Andreas Klingbeil
Der TC Leonberg hat zum Saisonauftakt die Hürde in Eschborn genommen. Foto: Pixabay

Gleich zu Beginn der Runde hat der TC Leonberg mit einem 6:3 beim Vizemeister der Vorsaison, Tennis Eschborn, die ersten beiden Punkte auf der Habenseite verbucht. „Ein perfekter Start“, freute sich der Trainer Yannick Offermans.

Allerdings, so räumte er ein, habe der Gegner nicht in Bestbesetzung antreten können. Das wirkte sich in den Einzeln vor allem auf den Positionen vier bis sechs aus. Rosalie Willig, Stefanie Stemmer und Dimitra Tsatsa gewannen allesamt glatt in zwei Sätzen und gaben dabei insgesamt nur drei Spiele ab.

Drei Spanierinnen auf den ersten Positionen

Auf den vorderen drei Positionen lief es nicht so glatt. Weil Jessica Bouzas-Maneiro wider Erwarten kurzfristig doch zur Verfügung stand, traten die Leonberger auf den ersten drei Positionen mit drei Spanierinnen an. Die Nummer eins punktete mit 6:4 und 6:3 gegen Sarah Gronert. Claudia Hoste Ferrer musste sich jedoch mit 5:7 und 1:6 geschlagen geben. „Sie hat nicht ihren besten Tag erwischt“, sagte Yannick Offermans.

Lesen Sie aus unserem Angebot: Leonberg setzt auf die spanische Fraktion

Marta Huqing Gonzalez Encinas verpasste in ihrem ersten Spiel für den TC Leonberg den Punktgewinn nur knapp, war hinterher untröstlich und entschuldigte sich bei der Mannschaft. Sie verlor gegen die Österreicherin Livia Kraus mit 6:7, 6:2 und 4:10. Auch im Doppel zog sie an der Seite von Rosalie Willig mit 8:10 im Match-Tiebreak den Kürzeren. Zu diesem Zeitpunkt hatten Stefanie Stemmer und Dimitra Tsatsa aber schon ihr Doppel mit 6:2 und 6:1 für sich entschieden und damit den vorentscheidenden fünften Punkt eingefahren. Jessica Bouzas-Maneiro und Claudia Hoste Ferrer erhöhten mit 7:5 und 6:1 auf den 6:3-Gesamtsieg.

Nächster Spieltag gegen Sindelfingen und Ingelheim

Am kommenden Wochenende trifft der TC Leonberg auf heimischer Anlage auf zwei weitere Sieger des ersten Spieltages. Am Samstag ist der Nachbar TA VfL Sindelfingen II (9:0 bei BASF TC Ludwigshafen II) zu Gast, am Sonntag gibt der TC Boehringer Ingelheim (7:2 gegen TV Reutlingen) seine Visitenkarte ab.

Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen