Strohländle-Quiz Wer will das Altkreis-Käpsele werden?

Von
Wer wird das Altkreis-Käpsele? Foto: pixabay

Lokalquiz - Nur noch eine gute Woche, dann sind wieder die echten Lokal-Cracks gefragt: Am Mittwoch, 21. August, 19.30 Uhr, startet auf dem Strohländle das Altkreis-Quiz der Leonberger Kreiszeitung. Nach einjähriger kreativer Pause dreht sich auf der Bühne auf dem Engelberg wieder alles um die Gegend zwischen Korntal und Weissach.

Die Fragen, die auf den bisherigen Quiz-Abenden gestellt wurden, hatten es in sich: Oder wissen Sie, was Carlo Schmid mit Weil der Stadt zu tun hat? Oder auf welcher Gemarkung das Katzenbachtal liegt? Oder seit wann Gerlingen zum Landkreis Ludwigsburg gehört?

Die Kandidaten von damals haben die Nüsse geknackt. Doch auch die Fragen für den Mittwoch in einer Woche sind nicht ohne, werden aber natürlich noch nicht verraten. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei unseren Lesern, die uns mit schlauen Fragen gefüttert haben, darunter der Rutesheim-Experte Frieder Bolay oder der Weil der Städter Nachtwächter Werner Diebold.

Leser können Fragen zuschicken

Der Fragenkatalog nimmt also Formen an, ist aber noch nicht ganz abgeschlossen. Deshalb freuen wir uns, wenn Sie, liebe Leserinnen und Leser, uns noch Fragen zuschicken. Es können aktuelle oder historische Themen sein; kulturell, politisch oder sportlich – die Bandbreite ist groß. Einzige Voraussetzung: Es muss um einen Ort oder ein Ereignis im Altkreis gehen.

Wer jetzt Lust bekommen hat, selber mitzumachen: Auch das ist noch möglich! So funktioniert’s: Zwei Teams mit je zwei Leuten werden gegeneinander antreten. Sind Sie fit zwischen Glems, Würm und Strudelbach? Haben Sie ein Familienmitglied, einen Partner, Freund, Verwandten oder Kollegen, der sich im Altkreis besonders gut auskennt? Dann melden Sie sich und werden Sie zum Rateteam.

Aber keine Sorge: Allzu ernst wird’s nicht werden. Dafür sorgen unsere Moderatoren, die Ur-Leonbergerin Nadja Reichert und der „Neigschmeckte“ Thomas K. Slotwinski. Es lohnt sich, dabei zu sein, wenn es am 21. August wieder heißt: Die LKZ sucht das Altkreis-Käpsele!

Altkreis-Quiz
Wollen Sie als Kandidat dabei sein? Oder haben Sie knifflige Fragen für uns? Dann melden Sie sich! Per E-Mail an redaktion@leonberger-kreiszeitung.zgs.de oder Fax 07152 / 937-2819. Kennwort Altkreis-Käpsele 2019. Wir freuen uns auf Sie!

  • Facebook