Leonberg - Im Hainbuchenweg in Leonberg hat es am Freitagmorgen einen Wasserrohrbruch gegeben. Das meldet die Stadt Leonberg. Dieser befindet sich auf Höhe der Hausnummer 18. Der Hainbuchenweg, der sich am Blosenberg befindet, ist deshalb aktuell gesperrt. Eine Umleitung erfolgt über den Holunder- und Wacholderweg. Auf der Umleitungsstrecke werden laut Stadtverwaltung entsprechend Haltverbote aufgestellt. „Wie lang die Sperrung andauert, ist aktuell noch nicht abzuschätzen“, teilt die Stadt Leonberg mit.