Sindelfingen Polizei wiegt Wohnmobile

Von
  Foto: Pixabay

Sindelfingen - Um „böse Überraschungen“ bei der Urlaubsfahrt zu vermeiden, bietet das Polizeipräsidium Ludwigsburg am Samstag, 13. April, in Sindelfingen eine Aktion für Campingurlauber an: Beamte wiegen reisefertige Wohnmobile und Wohnwagengespanne kostenlos auf einer mobilen Waage und kontrollieren die Beladung. Die Präventionsveranstaltung findet in der Zeit von 13 Uhr bis 16 Uhr in der Hohenzollern­straße auf dem Freibad-Parkplatz statt.

„Neben dem richtigen Beladen kommt es vor allem darauf an, die Fahrzeuge nicht zu überladen“, teilt die Polizei mit. Die meisten Reisenden wüssten jedoch gar nicht, wie viel ihr reisefertiges Gefährt wiegt. Das Zuladungsgewicht, darunter fallen auch das Gewicht sämtlicher Mitfahrer sowie nachträgliche Einbauten, sollte stets beachtet werden. Die Verteilung der Ladung im Wohnmobil oder im Wohnwagen sei zudem extrem wichtig, weil sie die Fahrstabilität beeinflusse. Außerdem informiert die Polizei noch an Ort und Stelle über das richtige Verhalten auf Rastanlagen und Autobahnparkplätzen.

Artikel bewerten
1
loading
Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen