Schwerer Unfall auf A8 bei Leonberg Zwei Menschen schwer verletzt – Hund stirbt

Von
Der Unfall ereignete sich am Sonntagabend gegen 22 Uhr auf der Autobahn 8. Foto: 7aktuell.de/Moritz Bassermann/7aktuell.de | Moritz Bassermann

Leonberg - Zwei Menschen sind bei einem Zusammenstoß auf der Autobahn 8 bei Leonberg verletzt worden - einer davon lebensgefährlich. Ein 27 Jahre alter Mann sei am Sonntagabend gegen 22 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Auto auf den Lastwagen eines 50-Jährigen aufgefahren, als er in Richtung Karlsruhe fuhr,teilte die Polizei mit.

Durch die Kollision wurde er demnach auf die mittlere Fahrspur geschleudert und prallte dort mit dem Wagen einer 51-Jährigen zusammen. Die Frau wurde schwer, der Mann lebensgefährlich verletzt. Ein Hund im Auto des Mannes starb bei dem Unfall.

Durch den Unfall entstand ein größeres Trümmerfeld auf der Fahrbahn. Die A8 wurde in Fahrtrichtung Karlsruhe für die Aufräumarbeiten mehrere Stunden gesperrt. Der Sachschaden wird auf rund 13 000 Euro geschätzt.

Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen