Rutesheim Hilfe zur Selbsthilfe

Von

2015 haben engagierte Bürger den „Freundeskreis der Flüchtlinge Rutesheim“ gegründet. Mittlerweile gibt es einen festen Kreis ehrenamtlicher Helfer und Unterstützer, die unter dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“ Flüchtlingen im Alltag zur Seite stehen.

Der Freundeskreis stellt Paten für Familien und Einzelpersonen, Lernhelfer für Teilnehmer am Deutschkurs, Mitarbeiter im „Café International“ und in der Nähwerkstatt „Marga“. Der Freundeskreis trifft sich alle drei Monate zum Erfahrungsaustausch, zu Themenabenden und zur Planung. Zusätzlich wird Hilfe und Fortbildung für ehrenamtliche Helfer und Interessierte angeboten.

Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen