Rutesheim Die Initiative überzeugt mit ihren Forderungen den Bundesrat

Von

Gründer
Initiiert durch den Lärmschutzbeauftragten der Landesregierung Baden-Württemberg, Thomas Marwein, Landtagsabgeordneter der Grünen und Sonja Schuchter, der Bürgermeisterin der Gemeinde Sasbachwalden im Ortenaukreis, hatte sich im Juli 2019 die „Initiative Motorradlärm“ gegründet. Gestartet ist die Initiative mit 29 Mitgliedern. Mittlerweile ist die Zahl auf mehr als 100 angestiegen.

Bundesrat
Die Mitglieder – das sind Städte, Gemeinden und Landkreise – repräsentieren mehr als ein Viertel der elf Millionen Bürger des Landes. Die Mitglieder haben es geschafft, dass der Bundesrat sich das Thema zu eigen macht und die Bundesregierung in einer Entschließung auffordert, sich des Problems anzunehmen.

Entschließung
In einer Entschließung kann der Bundesrat die Regierung zu einem bestimmten Handeln auffordern, auf Probleme aufmerksam machen, seine Auffassung zu einem bestimmten Thema darlegen oder auch Gesetze durch die Bundesregierung anstoßen.

Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen