Weissach - Ein Unbekannter ist am Donnerstagabend in zwei Wohnhäuser in Flacht eingedrungen. Gegen 17.15 Uhr hebelte er zunächst die Terrassentür eines Hauses in der Kirchbergstraße auf und durchsuchte mehrere Zimmer. Der Einbrecher wurde durch eine heimkehrende Anwohnerin überrascht und ergriff daraufhin die Flucht. Ob ihm Diebesgut in die Hände gefallen ist, steht derzeit noch nicht fest.       Der bei dem Einbruch angerichtete Schaden beläuft sich auf etwa 2000 Euro. Vermutlich derselbe Täter versuchte kurze Zeit später gegen 17.50 Uhr erfolglos die Terrassentür eines Hauses im Rosenweg aufzubrechen und stieg letztlich über ein aufgehebeltes Fenster in das Gebäude ein. Dort wurde er von einer Anwohnerin bemerkt, flüchtete daraufhin mit leeren Händen und hinterließ einen Schaden von mehreren hundert Euro. Hinweise an die Polizei, 0 71 52 / 60 50.