Polizeibericht aus Weil der Stadt Mann entblößt sich vor Elfjähriger

Von
Die Kriminalpolizei ermittelt in dem Fall. Foto: Pixabay

Weil der Stadt - Die Polizei sucht einen Exhibitionisten, der sich am Dienstag vergangener Woche vor einem elfjährigen Mädchen in Weil der Stadt entblößt hat. Wie die Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Ludwigsburg erst jetzt mitteilte, ereignete sich der Vorfall zwischen 15.10 und 15.30 Uhr in der Bahnhofstraße. Dem bisherigen Ermittlungsstand nach entblößte sich am Bahnhof ein etwa 40 bis 50 Jahre alter Mann vor der Elfjährigen. Das Mädchen habe dabei auf einer Bank bei der Bushaltestelle gesessen.

Der Unbekannte wurde wie folgt beschrieben: Etwa 40 bis 50 Jahre alt, grau-braune bis graue und kurze Haare (etwa drei bis vier Zentimeter lang), schlanke Figur, stoppeliger Bart. Der Mann sprach vermutlich kein Deutsch. Er trug eine blaue Hose, eine hellblaue ärmellose Jacke oder Weste und ein weißes Langarmhemd. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 08 00 / 1 10 02 25 entgegen.

Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen