Polizeibericht aus Weil der Stadt Diebe stehlen zwei Mountainbikes

Von Elisa Wedekind
Die Täter haben offenbar ein selbst mitgebrachtes Rad am Tatort zurückgelassen. Die Polizei, 0 70 33 / 5 27 70, bittet um Hinweise. Foto: Pixabay

Weil der Stadt - Unbekannte Täter haben sich zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen Zutritt zu einem Kellerraum eines Mehrfamilienhauses in der Steinhofgasse in Weil der Stadt verschafft. Laut der Polizei stahlen sie zwei Fahrräder, die jeweils mit einem Drahtseilschloss gesichert waren. Bei den Fahrrädern handelte es sich um zwei Mountainbikes der Marke Rockrider. Eines davon ist dunkelblau-orangenfarben, Typ ST 540 S mit Vollfederung, das zweite ist neongelb, Typ B’Twin 520. Der Wert der Fahrräder wurde auf knapp 1000 Euro geschätzt.

Da am Tatort ein fremdes Fahrrad, ein weiß-rotes Mountainbike der Marke Bergamont, gefunden wurde, geht die Polizei davon aus, dass die Täter dieses Fahrrad selbst mitgebracht und am Tatort zurückgelassen haben. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeiposten Weil der Stadt, Telefon 0 70 33 / 5 27 70, zu melden.

Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen