Polizeibericht aus Weil der Stadt Schule nach Brandalarm evakuiert

Von
In der Peter-Härtling-Schule in Weil der Stadt schlägt die Brandmeldeanlage in der Küche Alarm. 600 Schülerinnen und Schüler müssen das Gebäude verlassen. Foto: dpa/Armin Weigel

Weil der Stadt - In Weil der Stadt hat es am Donnerstagmorgen einen Feuerwehreinsatz an der Peter-Härtling-Schule am Festplatz gegeben. Wie die Polizei berichtet, hatte gegen 9.10 Uhr die Brandmeldeanlage beim Kochen in der Schulküche Alarm geschlagen. Etwa 600 Schülerinnen und Schüler wurden daraufhin vorsorglich aus dem Gebäude gebracht. Die Feuerwehr Weil der Stadt war mit 33 Einsatzkräften vor Ort. Die Ursache des Alarms war schnell gefunden und schon gegen 9.35 Uhr konnten die Schülerinnen und Schüler in ihre Klassenräume zurück und der Unterricht konnte weiterlaufen.

Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen