Polizeibericht aus Weil der Stadt Brand in einer Wohnung

Von
In einer Wohnung in der Hofmauerstraße in Merklingen bricht am Sonntagabend ein Feuer aus. Die Feuerwehr ist mit 27 Leuten im Einsatz. Foto: dpa/Marcel Kusch

Weil der Stadt - In der Hofmauerstraße im Weil der Städter Teilort Merklingen hat es am Sonntagabend gebrannt. Gegen 20.45 Uhr alarmierte eine Frau die Feuerwehr, weil sie einen Brand im Nachbarhaus bemerkt hatte. Vor Ort stellen die Einsatzkräfte fest, dass sich noch zwei Männer in dem Haus aufhielten, sie brachten sie nach draußen. Das Feuer war in der Wohnung eines 89-Jährigen ausgebrochen, der Rettungsdienst brachte ihn zur Beobachtung in ein Krankenhaus.

Nach derzeitigen Ermittlungen war der Brand im Bereich eines Holzlagers neben dem Kamin ausgebrochen. Vermutlich war es durch Funkenflug entstanden. Der Gesamtsachschaden dürfte sich auf rund 2000 Euro belaufen. Die Feuerwehr war mit fünf Fahrzeugen und 27 Wehrleuten im Einsatz.

Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen