Rutesheim - Das sich plötzlich lösende Vorderrad eines VW Caddy hat am Montagabend auf der A 8 zwischen Rutesheim und Leonberg-West zu einem Unfall mit etwa 20 000 Euro Schaden geführt. Ein 54-jähriger Autofahrer war gegen 21.25 Uhr in Richtung Stuttgart unterwegs, als sich das linke Vorderrad seines VW selbstständig machte und über die Leitplanke auf die Gegenfahrbahn sprang. Dort schlug das Rad frontal in den Kühlergrill des BMW eines 51-Jährigen ein, der auf der linken Spur fuhr. Hinter dem BMW wurden zwei weitere Autos durch Trümmerteile beschädigt. Der VW und der BMW mussten abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand.