Polizeibericht aus Rutesheim Einbrecher treiben in Perouse ihr Unwesen

Von
Das Polizeirevier Leonberg, Telefonnummer 0 71 52 / 60 50, sucht Zeugen zu dem Einbruch in der Heimsheimer Straße in Perouse. Foto: Pixabay

Rutesheim - Mit einem vierstelligen Bargeldbetrag haben sich bislang noch unbekannte Täter aus dem Staub gemacht, die am Mittwoch zwischen 15.15 und 20.05 Uhr in ein Wohnhaus in der Heimsheimer Straße in Perouse eingebrochen sind. Die Diebe brachen die Eingangstür auf und verschafften sich so Zugang zum Haus, das sie komplett durchsuchten.

Den Tätern fiel hierbei eine Geldkassette in die Hände, in der sich Bargeld befand. Ob darüber hinaus weitere Wertgegenstände gestohlen wurden, steht derzeit noch nicht fest. Der entstandene Sachschaden wurde auf etwa 200 Euro geschätzt. Das Polizeirevier Leonberg, Telefonnummer 0 71 52 / 60 50, sucht Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben und Hinweise geben können.

Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen