Polizeibericht aus Rutesheim Bei Reifenwechsel rollt Rad auf Straße

Von
Der Schaden liegt bei 6000 Euro. Alle Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Foto: pixabay

Rutesheim - Bei einem Reifenwechsel am Samstag auf der Autobahn A 8 bei Rutesheim hat ein 49 Jahre alter Mann andere Autofahrer gefährdet.

Der Mann hatte gegen 22.30 Uhr in Fahrtrichtung Karlsruhe auf dem Standstreifen angehalten. Bei der Demontage des defekten vorderen linken Reifens rollte das bereit gestellte Ersatzrad quer über zwei Spuren. Auf der linken Spur prallte der 39-jährige Fahrer eines VW Passat gegen das Rad. Dadurch wurde es nach links gegen die Betonschutzwand geschleudert und prallte dort ab. Auf der mittleren Spur kollidierte ein 27-jähriger Lastwagenfahrer damit. Verletzt wurde niemand. Der Schaden liegt bei 6000 Euro. Alle Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Artikel bewerten
6
loading
Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen