Renningen - Mit gleich zwei Zigarettenautomaten haben sich Unbekannte aus dem Staub gemacht, die zwischen Donnerstag, 18 Uhr, und Freitag, 8.15 Uhr, in Renningen zuschlugen. In der ­Rutesheimer Straße sowie in der Sophie-Scholl-Straße waren die beiden Automaten fest verschraubt. Sie wurden dort gestohlen und zum nahegelegenen Waldstück „Lerchenberg“ transportiert. Im Wald flexten die Diebe die Automaten auf und ließen die Zigarettenschachteln mitgehen. Während sich der angerichtete Schaden auf etwa 3300 Euro beläuft, ist die Menge der gestohlenen Zigaretten noch nicht bekannt. Zeugenhinweise an die Polizei, Telefon 0 70 31 / 13 00.