Polizeibericht aus Renningen 47-jähriger Radler bei Unfall verletzt

Von Sophia Herzog
Auf der Voräckerstraße übersieht ein Autofahrer einen 47-jährigen Radler. Foto: dpa/Boris Roessler

Renningen - Bei einem Unfall in Renningen ist am Mittwoch ein 47-jähriger Radfahrer leicht verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, war der Mann gegen 6.30 Uhr auf der Voräckerstraße unterwegs. Der 68-jährige Fahrer eines Land Rovers wartete kurz vor der Einmündung zur Keuperstraße hinter geparkten Fahrzeugen, um den Gegenverkehr passieren zu lassen. Als er wieder losfuhr, übersah er wahrscheinlich einen ihm ebenfalls entgegenkommenden Radfahrer. Dieser versuchte noch auszuweichen, stürzte dabei aber und erlitt leichte Verletzungen. Er musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 30 Euro.

Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen