Rutesheim/Leonberg Einbrecher unterwegs

Von
In Rutesheim und Leonberg waren Einbrecher unterwegs. Foto: pixabay

Rutesheim/Leonberg - Unbekannte Einbrecher sind am Montag in Leonberg und in Rutesheim unterwegs gewesen. Ob es sich dabei um dieselben Täter handelt, ist nicht bekannt. Am Montagmittag gelangte zunächst ein unbekannter Täter zwischen 12.15 und 14.45 Uhr in ein Mehrfamilienhaus in Höfingen in der Kirchstraße, um sich dann Zugang zu einer der Wohnungen im Haus zu verschaffen. Er durchsuchte die Räume und entwendete Schmuck im Wert von mehreren hundert Euro. Durch den Aufbruch entstand ein Sachschaden von circa 200 Euro.

Ebenfalls am Montag ist ein Unbekannter in ein Einfamilienhaus in der Waldenserstraße in Perouse eingebrochen. Die Tat ereignete sich zwischen 13.45 und 18.30 Uhr. Auch hier durchsuchte der Täter das Haus und nahm Bargeld in dreistelliger Höhe mit. Hier entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 800 Euro. Das Polizeirevier Leonberg bittet in beiden Fällen um Zeugenhinweise unter Telefon 0 71 52 / 60 50.

Artikel bewerten
8
loading
Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen