Magstadt - Am Dienstag hat es gegen 1 Uhr auf der Bundesstraße 464 auf Höhe Magstadt gekracht. Eine 22 Jahre alte Jaguar-Fahrerin, die in Richtung Sindelfingen unterwegs war, kam aus noch ungeklärter Ursache kurz nach der Anschlussstelle Richtung Magstadt nach links von der Fahrbahn ab. Dann stieß sie mit dem Sattelzug eines entgegenkommenden 30-Jährigen zusammen, der den Aufprall nicht mehr verhindern konnte. Die junge Frau erlitt leichte Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Freiwillige Feuerwehr Magstadt war mit zwei Fahrzeugen und 13 Wehrleuten im Einsatz. Der entstandene Schaden wurde auf rund 70 000 Euro geschätzt.