Leonberg - Zwei Menschen sind am Sonntag gegen 15 Uhr bei einem Unfall in der Brennerstraße in Leonberg leicht verletzt worden. Eine 25 Jahre alte Opel-Fahrerin, die einen 27-jährigen Beifahrer und ein drei Jahre altes Kind an Bord hatte, wollte von der Brennerstraße nach links in Richtung Silberberg abbiegen. Mutmaßlich übersah sie eine entgegenkommende 23 Jahre alte Audi-Fahrerin. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Die 23-Jährige und der 27 Jahre alte Beifahrer erlitten leichte Verletzungen. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden von rund 18 000 Euro.