Polizeibericht aus Leonberg Unfall in der Sonnenkreuzung

Von
Die Frau wich mit ihrem Wagen aus und prallte auf eine Verkehrsinsel. Foto: Pixabay

Leonberg - Am Montagabend ist es zu einem Unfall an der Sonnenkreuzung (Feuerbacher und Stuttgarter Straße) gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wollte eine 30-Jährige gegen 20 Uhr mit ihrem VW nach links in die Stuttgarter Straße abbiegen. Als sie schon zum Abbiegen angesetzt hatte, fuhr ein entgegenkommendes Auto ebenfalls in den Kreuzungsbereich ein, offenbar mit zu hoher Geschwindigkeit. Laut Polizei zeigte die Ampel für beide Fahrer grün. Die Frau wich dem anderen Wagen aus, wodurch der VW auf eine Verkehrsinsel prallte. Der Schaden beläuft sich auf eine dreistellige Summe.

Der Unbekannte, der eventuell mit einem weißen Kleinwagen unterwegs war, fuhr anschließend davon. Das Polizeirevier Leonberg, Telefon 0 71 52 / 60 50, sucht nun nach Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang oder zum unbekannten Fahrzeuglenker machen können.

Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen