Leonberg - Ein Metallteil auf der Überleitung der A81 Heilbronn-Stuttgart auf die A8 in Fahrtrichtung München auf der rechten Spur kurz hinter dem Engelbergtunnel war am Mittwoch gegen 14.20 Uhr die Ursache für mehrere platte Fahrzeugreifen. Das Metallteil stammte von einem unbekannten Sattelzug und wurde von einer Streifenwagenbesatzung nach einer kurzzeitigen Vollsperrung weggeräumt. Wenige 100 Meter nach der Fundstelle stellten die Beamten drei Autos mit je einem platten rechten Hinterreifen fest, die zuvor über das Teil gefahren waren. Zeugen, die Hinweise zum Sattelzug machen können, werden gebeten, sich unter Telefon 07 11 / 6 86 90 zu melden.